Porsche 356  Fahrzeugmodelle  1948 - 1965
Porsche 356 A 1500 GS Carrera (GT) Porsche 356 A 1500 GS Carrera (GT)

Porsche 356 Modelle

Porsche 356 A 1500 GS Carrera (GT) Coupé / Cabriolet
Beschreibung
Mit dem 356 A 1500 GS (Grand Sport) Carrera (Spanisch: Rennen) baut Porsche ein Fahrzeug, das von einem reinrassigen Renntriebwerk angetrieben wird.
Königswellen treiben zwei obenliegende Nockenwellen in den beiden Zylinderköpfen an.
Die Ölversorgung erfolgt über eine Trockensumpfschmierung mit separatem Öltank.
Ab dem Modelljahr 1957 ist der um ca. 10 PS stärkere Carrera GT lieferbar.
Der Preis für das Coupé beträgt 18.500,- DM und für das Cabriolet 19.700,- DM.
Daten
Modelljahr 1956 - 1959
Modellbezeichnung Porsche 356 A 1500 GS Carrera (GT) Coupé / Cabriolet
Motor-Typ
Motor-Bauart 4-Zylinder Boxermotor (luftgekühlt)
Hubraum (cm3) 1498
Bohrung x Hub (mm) 85 x 66
Motorleistung (KW/PS) 74/100 (GT: 81/110)
bei Drehzahl (U/min) 6200 (GT: 6400)
Drehmoment (Nm) 119 (GT: 124)
bei Drehzahl U/min 5200 (GT: 5200)
Verdichtungs-Verhältnis 9,0:1
Ventilsteuerung DOHC (Double Overhead Camshaft) 2 Ventile pro Zylinder
Kraftstoffanlage 2 Doppel-Fallstromvergaser Solex 40 PII - ab 1958: Zenith 32 NDIX
Zündung Doppelzündung
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Antrieb Heckantrieb
Räder vorne/hinten 4 1/2 J x 15 / 4 1/2 J x 15
Reifen vorne/hinten 5,90-15 Supersport / 5,90-15 Supersport
Bremse vorne/hinten Trommeln / Trommeln
Spurweite vorne/hinten (mm) 1306 / 1272
Radstand (mm) 2100
Maße L x B x H (mm) 3950 x 1670 x 1310
Leergewicht (kg) 930 (GT: 870)
Beschleunigung 0 - 100 km/h 12,0 s (GT: 11,0 s)
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 200
Gebaute Stückzahl