Porsche 356  Fahrzeugmodelle  1948 - 1965
Porsche 356 B 1600 Roadster

Porsche 356 Modelle

Porsche 356 B 1600 Roadster
Beschreibung
Mit dem Roadster baut Porsche wieder einen leichten und offenen Straßensportwagen.
Der Roadster hat wie seine Vorgänger Speedster und Convertible D ein leichtes, ungefüttertes Verdeck, bei dem nur der vordere innere Bereich verkleidet ist.
Der verchromte Windschutzscheibenrahmen ist verschraubt, die Kurbelfenster sind serienmäßig.
An beiden Seiten ist auf Höhe der Türgriffe eine Chromzierleiste angebracht.
Das Armaturenbrett hat drei Rundinstrumente, mit dem in der Mitte nach oben gesetzten Drehzahlmesser.
Das Zündschloss ist auf der rechten Seite.
Preis 1961: Roadster 13.200,- DM.
Daten
Modelljahr 1960 - 1962
Modellbezeichnung Porsche 356 B 1600 Roadster
Motor-Typ 616/1
Motor-Bauart 4-Zylinder Boxermotor (luftgekühlt)
Hubraum (cm3) 1582
Bohrung x Hub (mm) 82,5 x 74
Motorleistung (KW/PS) 44/60
bei Drehzahl (U/min) 4500
Drehmoment (Nm) 110
bei Drehzahl U/min 2800
Verdichtungs-Verhältnis 7,5:1
Ventilsteuerung OHC (Overhead Camshaft) 2 Ventile pro Zylinder
Kraftstoffanlage 2 Doppel-Fallstromvergaser Zenith 32 NDIX
Zündung Einfach
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Antrieb Heckantrieb
Räder vorne/hinten 4 1/2 J x 15 / 4 1/2 J x 15
Reifen vorne/hinten 165 R 15 / 165 R 15
Bremse vorne/hinten Trommeln / Trommeln
Spurweite vorne/hinten (mm) 1306 / 1272
Radstand (mm) 2100
Maße L x B x H (mm) 4010 x 1670 x 1310
Leergewicht (kg) 870
Beschleunigung 0 - 100 km/h 16,5 s
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 155
Gebaute Stückzahl