Porsche 356  Fahrzeugmodelle  1948 - 1965
Porsche 356 C 2000 GS Carrera 2

Porsche 356 Modelle

Porsche 356 C 2000 GS Carrera 2 Coupé /Cabriolet
Beschreibung
Die Carrera-Baureihe wird im Modelljahr 1964 mit dem 356 C 2000 GS Carrera 2 letztmals gebaut.
Technisch bleibt der 356 C Carrera 2 im Vergleich zum Vorgänger der 356 B-Reihe im wesentlichen unverändert.
An den Rädern/Felgen ist der Carrera 2 durch die flacheren Radkappen zu erkennen.
Im Innenraum werden beim Carrera die Modifikationen der Schwester-Modelle übernommen.
Dies sind neben dem geänderten Armaturenbrett die überarbeiteten Türverkleidungen und die verbesserten Rücksitzlehnen.
Vom 356 C 2000 GS Carrera 2 werden insgesamt nur 126 Exemplare gebaut.
Preise: Coupé 23.700,- DM, Cabriolet 24.700,- DM.
Daten
Modelljahr 1964
Modellbezeichnung Porsche 356 C 2000 GS Carrera 2
Motor-Typ
Motor-Bauart 4-Zylinder Boxermotor (luftgekühlt)
Hubraum (cm3) 1966
Bohrung x Hub (mm) 92 x 74
Motorleistung (KW/PS) 96/130
bei Drehzahl (U/min) 6200
Drehmoment (Nm) 162
bei Drehzahl U/min 4600
Verdichtungs-Verhältnis 9,5:1
Ventilsteuerung DOHC (Double Overhead Camshaft / Twin cam) über Königswellen, 2 Ventile pro Zylinder
Kraftstoffanlage 2 Doppel-Fallstromvergaser Solex 40 PII
Zündung Doppelzündung
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Antrieb Heckantrieb
Räder vorne/hinten 4 1/2 J x 15 / 4 1/2 J x 15
Reifen vorne/hinten 165 R 15 / 165 R 15
Bremse vorne/hinten Scheiben / Scheiben
Spurweite vorne/hinten (mm) 1306 / 1272
Radstand (mm) 2100
Maße L x B x H (mm) 4010 x 1670 x 1315
Leergewicht (kg) 1020
Beschleunigung 0 - 100 km/h 9,0 s
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 200
Gebaute Stückzahl 126