Porsche  Motorensound
Porsche 911 • 60ger Jahre
Porsche 911 Coupe Der Porsche 911
ist der Nachfolger des Porsche 356 und wurde 1963 auf der IAA in Frankfurt am Main, dort noch als 901, vorgestellt.
Mit dem 911 wurde die Tradition bei Porsche, alle Fahrzeuge unter der internen Entwicklungsnummer zu vermarkten fortgesetzt.
Der 911 stellt gegenüber dem damaligen Porsche 356 einen großen Entwicklungsschritt dar.
Dies gilt für die gesamte Fahrzeugkonstruktion und im Besonderen für den Motor.
Die vorgesehene Modellbezeichnung "901" musste geändert werden, da Peugeot sich bereits die Rechte an sämtlichen dreistelligen Zahlen mit der "0" in der Mitte gesichert hatte.